Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld

Theater für Niedersachsen: Die Brücken am Fluss

So, 18.11.2018, 16:00 Uhr

 Plakat zum Musical  "Die Brücken am Fluss". Aufführung am Sonntag dem 18.11.2018 in Hildesheim © Theater für Niedersachsen© Theater für Niedersachsen

Fotograf Robert ist für eine Reportage unterwegs, um die überdachten Brücken in Madison County zu fotografieren. Auf der Suche nach einer dieser Brücken trifft er Francesca, deren Mann zusammen mit den Kindern für einige Tage auf Reisen ist. Aus dem zufälligen Treffen der beiden wird eine schicksalhafte Begegnung. Vom ersten Augenblick an besteht zwischen Francesca und Robert eine ganz besondere Verbindung: Aus Seelenverwandtschaft wird Liebe. Es steht für Francesca die Frage im Raum, ob sie ihr sorgsam eingerichtetes Leben mit Mann und Kindern hinter sich lassen soll, um fortan mit Robert durch die Welt zu reisen, oder ob alles so bleiben soll, wie es ist – eine schwere Entscheidung.

„Ich habe geliebt und lieb’ noch heute und werde es immer tun. Denn Liebe ist immer besser“, ist eines der vielen bekannten Filmzitate: Basierend auf dem Roman von Robert James Waller, wurde die Verfilmung mit Meryl Streep und Clint Eastwood 1995 weltberühmt. Für die Musicaladaption schrieb der Komponist Jason Robert Brown eine Musik mit großen, gefühlvollen Melodien. 2014 erhielt er für DIE BRÜCKEN AM FLUSS zwei Tony Awards. Die Fachpresse lobte die „schwelgerische, packende Komposition“ mit „lyrischen, weit gespannten Melodiebögen, beschwingten Walzern, elaborierten Grooves, Anklängen italienischer Folklore und einer Prise Country.“

Inszenierung und Choreografie Craig Simmons
Musikalische Leitung
Andreas Unsicker
Ausstattung Esther Bätschmann
Mit
Marysol Ximénez-Carrillo (Francesca), Alexander Prosek (Richard „Bud“), Gerald Michel (Robert Kincaid), Elisabeth Köstner (Marian u.a.), Johannes Osenberg (Michael), Sandra Pangl (Carolyn), Katharina Schutza (Marge), Jens Krause (Charlie), Lisa Maria Hörl (Country Sängerin/ Kellnerin u.a.), Jürgen Brehm (Junger Bud/ Sprecher) und Live-Band

Infos für Abonnten

Saalplan mit Preiskategorien für Nichtabonnenten

Bus-Shuttle für Nicht-Abonnenten: 10,00 € (bitte bis spätestens 2 Tage vorher reservieren; Plätze nach Verfügbarkeit) bei Reisedienst Bokelmann, Goslar

Hildesheim und wieder zurück nach Clausthal-Zellerfeld. Der Bus wird um 14:00 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) abfahren.

Rubrik
Theater / Tanz

Veranstaltungsort
TfN, Hildesheim
Veranstalter
TfN - Theater für Niedersachsen, Hildesheim
Kontaktdaten
Homepage: http://www.tfn-online.de/
zurück

Infobereich

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen