Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld

König der Herzen

So, 21.01.2018, 16:00 Uhr
Standort anzeigen

 Plakat zum Theaterstück König der Herzen. Aufführung am Sonntag dem 21.01.2018 um 16.00 Uhr in der Stadthalle in Clausthal-Zellerfeld © Theater für Niedersachsen

Komödie von Alistair Beaton

Inhalt

Wie gut, dass es Prinz Richard gibt! Beim Volk genießt er höchste Sympathiewerte, gilt als bürgernah, weltoffen und modern. Auch zwischen Regierung und Opposition herrscht ungewohnte Einigkeit: Prinz Richard wird sich, wenn er in Kürze zum König von England gekrönt wird, gefügig den Interessen der Politik unterordnen. Doch da ist noch dieses kleine Problem: Überraschend präsentiert Prinz Richard seine neue Freundin. Nasreen ist gebildet, hübsch, eloquent – und sie ist Muslima. Prinz Richard besteht darauf, sie zu heiraten und zum Islam zu konvertieren. Stehen hier Staat und Anglikanische Kirche auf dem Spiel? Die Premierministerin und der Oppositionsführer jedenfalls versuchen mit allen Mitteln diese Eheschließung zu verhindern.

Alistair Beaton, geboren 1947, zählt in Großbritannien zu den populärsten Autoren politischer Satire. In Rundfunk und Fernsehen, Büchern und als Dramatiker nimmt er das politische Geschäft auf die Schippe. Am TfN war 2008 bereits seine Komödie „Feelgood“ zu sehen. Mit KÖNIG DER HERZEN lässt Beaton sein Publikum erneut ins Zentrum der Macht blicken – um mit bissigem Humor Klischees und Ressentiments aufs Korn zu nehmen. Beaton selbst sagt über seine Arbeit: „Die Leute fragen mich immer, ob Satire die Macht hat, Dinge zu ändern. Ich weiß keine Antwort darauf. Aber natürlich ist es toll, die Leute einfach zum Lachen zu bringen. Wenn ich das tun kann und dabei den Mächtigen eine Nase drehen – umso besser!“

Inszenierung Dietrich Trapp
Bühne und Kostüme Swana Gutke

Rubrik
Theater / Tanz

Veranstalter
TfN - Theater für Niedersachsen, Hildesheim
Kontaktdaten
Homepage: http://www.tfn-online.de/
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:s. Flyer und auf unseren Interseiten unter: Tourismus + Kultur, Navigationspunkt Theater
zurück

Infobereich

Diesen Block bitte nicht bearbeiten. Wird er in der Infospalte eingebunden, zeigt er stattdessen den Schnellfinder-Block an.