Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld

Geführte Tour im UNESCO-Welterbe "Oberharzer Wasserwirtschaft": Hundslauf und Wasserlauf Bremerhöhe von oben und unten

Sa, 15.09.2018, 14:00 Uhr
Unregelmäßige Einzeltermine 15.09.2018 Standort anzeigen

Erleben Sie die Bremerhöhe über und unter Tage. Die Fahrt mit der Tagesförderbahn läuft entlang eines ehemaligen Wassergrabens, der angelegt wurde, um das Wasser zu den Erzgruben am Rosenhof zu leiten. Im Rosenhöfer Revier wurde vom 16. Jahrhundert bis 1930 Blei, Kupfer und Silber abgebaut. Zurück führt die eindrucksvolle Tour durch den Stollen bis zum Ottiliaeschacht. Ausgerüstet mit Helm, Schutzjacke, Stiefeln und Geleucht erkunden Sie den Stollen.
Schwierigkeit mittelschwer
Dauer etwa 3 Stunden
Start Ottiliaeschacht, Clausthal-Zellerfeld
Ausrüstung Warme, wetterfeste Kleidung die verschmutzen darf

Teilnehmerzahl 10 Personen (minimal), 15 Personen (maximal)
Mindestalter 14 Jahre


 Eine Anmeldung im Museum bis zum Vortag um 12 Uhr ist wegen der Bereitstellung der Ausrüstung unbedingt nötig! Bitte Stiefelgröße angeben.

Rubrik
Führungen
Exkursion
Wanderung

Veranstaltungsort
Ottiliaeschacht, Clausthal-Zellerfeld
zurück

Infobereich

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen