Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld

Kopfbereich / Header

Sporthallen - Trägerschaft Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld

Ansprechpartner/in
Frau Petra Lippold
Verwaltungsgebäude, Zimmer 64
Am Rathaus 1
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon: 05323 931-654
Telefax: 05323 931-99654
E-Mail: oder


Aufgaben:
Immobilienmanagement

Arbeitszeit:
vormittags erreichbar


Allgemeine Informationen

Die Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld verfügt über 4 gemeindeeigene Turnhallen und 1 Mehrzweckhalle, die Stadthalle in Clausthal. Die Stadthalle kann auf Antrag außer für sportliche Zwecke u. a. auch für kulturelle Veranstaltungen an den Wochenenden gebucht werden.

Folgende Hallen/Sportstätten stehen zur Verfügung:

Stadthalle Clausthal-Zellerfeld, Berliner Straße 4,
38678 Clausthal-Zellerfeld

August-Tiemann-Turnhalle, Am Klepperberg 8 a,
38678 Clausthal-Zellerfld

Turnhalle Buntenbock, Am Brink,
38678 Clausthal-Zellerfeld

Sporthalle in der ehem. Grundschule Altenau,
Rothenberger Straße 2, 38707 Altenau

Sporthalle der Grundschule Wildemann,
Schützenstraße 18, 38709 Wildemann

Verfahrensablauf

Der Antrag auf Benutzung von städtischen bzw. schulischen Einrichtungen ist ausgefüllt einzureichen.

Für die Nutzung der Stadthalle für Veranstaltungen ist zusätzlich die Anlage mit einzureichen.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

zurück

Infobereich

Diesen Block bitte nicht bearbeiten. Wird er in der Infospalte eingebunden, zeigt er stattdessen den Schnellfinder-Block an.